STERN-Blog: “Es heißt nicht mehr konservativ!”

    Als “eine grundsätzliche Debatte über die Richtung, in die unsere Gesellschaft gehen soll”, bezeichnet Alexander Görlach die Auseinandersetzung darüber, was heute konservativ sein bedeute. In seinem Weblog auf stern.de definiert Görlach drei für ihn zentrale Werte einer konservativen Gesellschaft: Bildung, Leistung und Engagement. “Gesellschaftliches Engagement, die starke Bürgergesellschaft erwächst aus Bildung und Leistung. Die, die es geschafft haben, übernehmen Verantwortung. Bitte nicht immer nach dem Staat rufen. Der Staat kann nicht alles und der Staat muss auch nicht alles können”, so der Autor.

    , Ausgabe 105 September 2010