bürgerAktiv

Ausgabe 219 Februar 2021

Aktive Bürgerschaft

Neue Podcast-Folge zu Bürokratie-Abbau: „Großer Handlungsbedarf“

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Die Bundesregierung hat sich im Koalitionsvertrag vorgenommen, das Ehrenamt zu entbürokratisieren. Sieben Monate vor der Bundestagswahl zieht Dr. Stefan Nährlich, Geschäftsführer und Mitglied im Vorstand der Stiftung Aktive Bürgerschaft, Bilanz. In der elften Folge unseres Podcasts „Zukunft und […]

Ausgabe 219 Februar 2021

Nachrichtendienst-App mit neuer Funktion

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Die Nachrichtendienst-App der Stiftung Aktive Bürgerschaft hat eine neue Funktion erhalten: Sobald eine neue Nachricht oder ein neues Buch verfügbar ist, bekommt der Nutzer eine Benachrichtigung. Mit der App informiert die Stiftung regelmäßig über Neuigkeiten aus dem Themenfeld […]

Ausgabe 219 Februar 2021

Jobs bei der Aktiven Bürgerschaft

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Die Stiftung Aktive Bürgerschaft hat zwei Stellen zu besetzen: Gesucht wird ein Programm-Manager (m/w/d) für den Bereich Service Learning sowie ein Veranstaltungsmanager (m/w/d). Wer sich bewerben will, muss schnell reagieren, denn die Bewerbungsfrist endet am 26. Februar 2021. […]

Ausgabe 219 Februar 2021

Gesellschaft

Bericht: Vereine sollten Budgets für Digitalisierung einrichten

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Verbände sollten Empfehlungen für digitale Lösungen bereitstellen und Vereine Budgets für die Digitalisierung schaffen. Das sind zwei der Handlungsempfehlungen des Berichts „Digital im Verein – Digitalisierung und bürgerschaftliches Engagement“, den die Technologiestiftung Berlin Ende Januar veröffentlicht hat. Zum […]

Ausgabe 219 Februar 2021

Spendeneinnahmen 2020 stark gestiegen

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Die Deutschen haben im Kalenderjahr 2020 rund 5,4 Milliarden Euro gespendet. Im Vergleich zum Vorjahr stieg damit das Spendenniveau um 5,1 Prozent. Das geht aus der Studie „Bilanz des Helfens“ vom 16. Februar hervor, die das Marktforschungsinstitut GfK […]

Ausgabe 219 Februar 2021

Studie: Mentoren verschaffen Jugendlichen bessere Chancen

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Die Arbeitsmarktchancen von Jugendlichen aus stark benachteiligten Verhältnissen verbessern sich offenbar deutlich, wenn diese Schüler von Studenten unterstützt werden. Das geht aus einer Studie des Wirtschaftsforschungsinstitutes Ifo hervor, die im Februar veröffentlicht wurde. Nach einem Jahr seien die Schulnoten […]

Ausgabe 219 Februar 2021

Bürgerstiftungen

Braunschweig: Digitale Bühne für Kulturschaffende

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Die Bürgerstiftung Braunschweig hat im Februar 2021 das Projekt „Sofakultur“ gestartet. Damit unterstützt sie freie Künstlerinnen und Künstler aus Braunschweig, indem sie ihnen einen virtuellen Auftritt ermöglicht, inklusive Publikum und Gage. Mit den Konzerten sammelt die Bürgerstiftung Spenden, […]

Ausgabe 219 Februar 2021

Bürgerstiftungen unterstützen Senioren bei Buchung von Impfterminen

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Ständig besetzte Leitungen oder kein Internetzugang – für ältere Menschen kann die Buchung eines Corona-Impftermins eine große Herausforderung darstellen. Dieses Problems haben sich die Bürgerstiftungen in Wiesloch, Backnang und Obersulm (alle Baden-Württemberg) angenommen. Sie unterstützen impfberechtigte Senioren bei […]

Ausgabe 219 Februar 2021

Interview: „Wie kann man alte Leute mit so einem Verfahren konfrontieren?“

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

mit Anke Merk und Johann Gradl: Die Bürgerstiftung Wiesloch bietet Senioren Hilfe bei der Online-Registrierung für einen Corona-Impftermin an. Für ältere Menschen sei die Impfameldung schwierig, berichten die Verantwortlichen des Projektes. www.aktive-buergerschaft.de/unterstuetzung-bei-impfanmeldung-fuer-senioren/

Ausgabe 219 Februar 2021

Service Learning

Schüler engagieren sich gegen Stigmatisierung psychisch Kranker

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Schüler der Rehbergschule Herborn setzen sich gegen Vorurteile gegenüber psychisch Kranken ein. Die Rehbergschule ist an die Vitos Klinik in Herborn (Hessen) angegliedert, eine psychiatrische Klinik für Kinder und Jugendliche, die Schüler sind selbst Betroffene. Mit ihrem Podcast […]

Ausgabe 219 Februar 2021

Schülerinnen animieren zu nachhaltigem Handeln

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Schülerinnen und Schüler des 11. Jahrgangs des Elisabeth-Lüders-Berufskolleg Hamm haben im Rahmen eines Service-Learning-Projektes für ihre Schule ein Konzept erarbeitet, das Mitschüler und Lehrerschaft im Alltag zu nachhaltigem Handeln animieren soll. So stellten sie im Rahmen des Projektkurses […]

Ausgabe 219 Februar 2021

Wirtschaft

Amazon und Stifterverband zeichnen digitales Engagement aus

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Versandhändler Amazon und der Stifterverband haben am 3. Februar die drei Gewinner-Teams der dritten Förderrunde ihrer Förderinitiative „digital.engagiert“ ausgezeichnet, die junge Menschen darin unterstützen soll, digitale Fähigkeiten zu erwerben und sie für die Gesellschaft einzusetzen. Den ersten Platz […]

Ausgabe 219 Februar 2021

Politik und Staat

Bürgerengagement in der Corona-Pandemie

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Die Situation des ehrenamtlichen und bürgerschaftlichen Engagements in Zeiten der Corona-Pandemie war Thema des öffentlichen Fachgespräches vom 15. Dezember 2020 im Unterausschuss Bürgerschaftliches Engagement des Deutschen Bundestages. Das Protokoll steht seit 12. Februar online zur Verfügung. www.bundestag.de/…

Ausgabe 219 Februar 2021

Justizministerium legt Regierungsentwurf für Stiftungsgesetz vor

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Das Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz (BMJV) hat am 3. Februar 2021 den Regierungsentwurf eines Gesetzes zur Vereinheitlichung des Stiftungsrechts veröffentlicht. Kernstück des Gesetzentwurfs ist die Neufassung und Vereinheitlichung des Stiftungsrechts der Bundesländer im Bürgerlichen Gesetzbuch (BGB). […]

Ausgabe 219 Februar 2021

Gesundheitsausschuss diskutiert Stiftungslösung für Patientenberatung

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Mit den Möglichkeiten einer Reform der Unabhängigen Patientenberatung Deutschland (UPD) hat sich der Gesundheitsausschuss des Deutschen Bundestages am 10. Februar 2021 beschäftigt. Das in Auftrag gegebene Rechtsgutachten schlägt unter anderem eine Stiftungslösung vor. Sie soll die Unabhängigkeit der […]

Ausgabe 219 Februar 2021

Grüne wollen gemeinnützigen Journalismus fördern

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Die Bundestagsfraktion der Grünen will Non-Profit-Journalismus stärker fördern und den Katalog der gemeinnützigen Zwecke in der Abgabenordnung entsprechend erweitern. Das zunehmende Zeitungssterben gerade im lokalen Bereich sei ein Problem, heißt es in der Begründung des Antrages. So seien […]

Ausgabe 219 Februar 2021

Presseschau

„Die Welt“: Gefahren durch rechtsextreme Schöffen nicht unterschätzen

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Der ehemalige ARD-Journalist Joachim Wagner schreibt in einem Meinungsbeitrag in der „Welt“ vom 17. Februar über die Frage, wie Staat und Gesellschaft mit rechten Schöffenrichtern umgehen sollten. Deren Auswahl sei „zu einem Thema des politischen Machtkampfes“ geworden. Dies […]

Ausgabe 219 Februar 2021

„FAZ“: Streit um Geige schlägt sich in Stiftungsrechtsreform nieder

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Die Stiftungsrechtssexperten Rainer Hüttemann und Peter Rawert schreiben in einem Gastbeitrag in der „Frankfurter Allgemeine Zeitung“ vom 14. Februar über einen Streit um eine wertvolle Guarneri-Geige zwischen der Franz Hofmann und Sophie Hagemann Stiftung und den Erben des […]

Ausgabe 219 Februar 2021

„Tagesspiegel“ über Engagementstrategie: „Sorgenkatalog der Engagierten“

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Der „Tagesspiegel“ berichtet am 16. Februar über die Engagementstrategie, die der Berliner Senat im Dezember vorgelegt hat: „Kernstück der Strategie sind 100 Handlungsempfehlungen, mit denen das freiwillige Engagement umfassend gestärkt werden soll. Die 100 Handlungsempfehlungen lesen sich in […]

Ausgabe 219 Februar 2021

„Süddeutsche“: Warum eine NGO auf Gemeinnützigkeitstatus verzichtet

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Die Organisation „Bürgerbewegung Finanzwende“ verzichtet auf ihren Gemeinnützigkeitsstatus. Vorstand Gerhard Schick begründet den Schritt in der „Süddeutschen Zeitung“ vom 2. Februar damit, dass die Organisation sich damit „mehr Handlungsmöglichkeiten“ verschaffe. Denn die seien dadurch beschränkt, dass man genau […]

Ausgabe 219 Februar 2021

„Die Zeit“ über Peta: „Die Scheinheiligen“

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Die Wochenzeitung „die Zeit“ hat recherchiert, wie die Tierschutzorganisation Peta sich mit dem Geflügelschlachter Wiesenhof verständigt hat. Bevor es dazu kam, sei Wiesenhof 2009 zum „Zielobjekt“ geworden. Peta habe damals Videos aus Wiesenhof-Ställen gezeigt, „schockierende Aufnahmen halb toter […]

Ausgabe 219 Februar 2021

Fachmedien

„Stiftung&Sponsoring“: Covid beschleunigt Digitalisierung in Bürgerstiftungen

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Die Corona-Pandemie hat viele Bürgerstiftungen dazu veranlasst, ihre Stiftungsarbeit digitaler aufzustellen. Das schreiben Christiane Biedermann, stellvertretende Geschäftsführerin, und Dr. Stefan Nährlich, Geschäftsführer der Stiftung Aktive Bürgerschaft in der Aktuellen Ausgabe (01/2021) des Magazins „Stiftung&Sponsoring“: „Mit dem Ausbruch der […]

Ausgabe 219 Februar 2021

„Die Stiftung“ warnt vor Intransparenz bei Aufarbeitung von NS-Vergangenheit

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Das Magazin „die Stiftung“ beschäftigt sich in der Februar-Ausgabe mit der Frage, wie Stiftungen mit der Aufarbeitung einer möglichen NS-Vergangenheit umgehen sollten. Stefan Dworschak, der Autor des Artikels mit dem Titel „Späte Transparenz“ schreibt: „Organisationen, deren Kapital zeitliche […]

Ausgabe 219 Februar 2021

Regionales

NRW und Berlin mit neuer Engagementstrategie

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Die Landesregierung von Nordrhein-Westfalen hat am 2. Februar die Engagementstrategie für das Land beschlossen. Zur Stärkung des bürgerschaftlichen Engagements in den nächsten vier Jahre sollen zusätzliche Mittel in Höhe von 24 Millionen Euro zur Verfügung gestellt werden. In […]

Ausgabe 219 Februar 2021

Ausland

Bürgerstiftungen helfen europaweit mit 259 Corona-Fonds

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

In elf Ländern haben Bürgerstiftungen in der Pandemie Corona-Hilfsfonds eingerichtet. Das geht aus dem Bericht „State of the community foundation field 2020“ der European Community Foundation Inititative hervor. Demnach haben deutsche Bürgerstiftungen mit 140 Covid-19-Fonds bis September die […]

Ausgabe 219 Februar 2021

NGO-Gesetz: EU-Kommission setzt Ungarn Ultimatum

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Die EU-Kommission hat am 18. Februar Ungarn aufgefordert, das Urteil des Europäischen Gerichtshofs zum ungarischen NGO-Gesetz umzusetzen und dem Land dafür eine Frist von zwei Monaten eingeräumt. Andernfalls könne die Kommission finanzielle Sanktionen beantragen. In seinem Urteil vom […]

Ausgabe 219 Februar 2021

Panorama

Kolumbien: Elfjähriger Umweltaktivist wird EU-Goodwill-Botschafter

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Die Europäische Union hat den elfjährigen kolumbianischen Umweltaktivisten Francisco Vera für seinen Einsatz gegen den Klimawandel zum Goodwill-Botschafter der Europäischen Union ernannt. Seine Gruppe „Guardianes por la vida“ („Wächter des Lebens”) hat inzwischen mehr als 200 Mitglieder und […]

Ausgabe 219 Februar 2021