bürgerAktiv

Ausgabe 144 April 2014

Aktive Bürgerschaft

sozialgenial: Bürgerstiftung? Nie gehört!

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Ihre Vorstellungen von Bürgerstiftungen haben 50 Schülerinnen und Schüler im VolksbankForum in Paderborn am 2. April 2014 präsentiert. Sie hatten sich im Unterricht mit Bürgerstiftungen auseinandergesetzt und Vorstände ihrer Bürgerstiftungen vor Ort interviewt. Nun berichteten sie darüber, was […]

Ausgabe 144 April 2014

sozialgenial: Kooperation mit Landesregierung NRW geht weiter

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Die nordrhein-westfälische Schulministerin Sylvia Löhrmann und die Aktive Bürgerschaft haben ihre Zusammenarbeit bei “sozialgenial – Schüler engagieren sich” bis 2018 verlängert. sozialgenial ist das Service Learning-Programm der Aktiven Bürgerschaft, das es auf Initiative und mit Förderung der WGZ […]

Ausgabe 144 April 2014

Forum Aktive Bürgerschaft 2014: Was das Publikum noch wissen wollte

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Wohin entwickelt sich das Bürgerengagement in Deutschland, und wie beeinflussen uns die USA? Darum ging es beim Forum Aktive Bürgerschaft 2014 am 27. März 2014 in Berlin. Am Ende beantworteten die Gesprächsgäste erste Fragen aus dem Publikum. Antworten, […]

Ausgabe 144 April 2014

Gesellschaft

Wohlfahrtsverband: Engagement hängt von der Organisation ab

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Es liegt vor allem an den gemeinnützigen Organisationen selbst, ob Menschen sich bei ihnen engagieren oder nicht. Das ist ein zentrales Ergebnis der Studie “Engagementpotentiale der Freien Wohlfahrtspflege – Vorstellungen, Potentiale, Rahmenbedingungen und Strategien”, die der Paritätische Gesamtverband […]

Ausgabe 144 April 2014

Jubiläum: Aktion Mensch wird 50

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Die Aktion Mensch, das Projekt der großen Wohlfahrtsverbände und des ZDF, feiert in diesem Jahr ihren 50. Geburtstag. Sie wurde 1964 nach dem Conterganskandal unter dem Namen “Aktion Sorgenkind” gegründet, um auf die Probleme von Menschen mit Behinderung […]

Ausgabe 144 April 2014

Hilfswerk Deutscher Zahnärzte: Spendensiegel zu teuer

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Die Stiftung Hilfswerk Deutscher Zahnärzte für Lepra- und Notgebiete (HDZ) verzichtet seit dem 1. April 2014 auf das Spendensiegel des Deutschen Zentralinstituts für soziale Fragen (DZI). Der Aufwand durch Bürokratisierung und Verwaltungskosten sei zu hoch, rechtfertigte das HDZ […]

Ausgabe 144 April 2014

Vereine: Kooperieren für die Zukunftsfähigkeit

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Die Robert Bosch Stiftung hat den ausführlichen Bericht über die erste Phase (2011 – 2013) ihres Modellprogramms “Engagement braucht Leadership” vorgelegt. Das Programm fördert modellhafte Angebote, die ehrenamtliche Vereinsvorstände unterstützen und anwerben. Die Hälfte aller Vereine ist in […]

Ausgabe 144 April 2014

Studie: Mehr Vereine, weniger Mitglieder

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Zwar werden in Deutschland laufend neue Vereine gegründet. Doch die Zahl ihrer Mitglieder sinkt. Nur noch 44 Prozent der Bundesbürger seien Mitglied in einem Verein, während es 1990 noch 62 Prozent waren. Das hat eine Untersuchung der Stiftung […]

Ausgabe 144 April 2014

Bürgerstiftungen

Balve: Gesundheitscampus übernommen

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Ungewöhnliche Wege beschreitet die Bürgerstiftung Balve (Nordrhein-Westfalen), die Anfang 2013 mit 52 Gründungsstiftern und 196.000 Euro Kapital an den Start ging. Um die Gesundheitsversorgung in Balve zu gewährleisten, hat sie zum Jahreswechsel die Immobilie des ehemaligen Balver Krankenhauses […]

Ausgabe 144 April 2014

Waltrop: 400.000 Euro durch Vermächtnis

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Die Bürgerstiftung EmscherLippe-Land (Nordrhein-Westfalen) hat 400.000 Euro durch eine testamentarische Zustiftung erhalten. Der Schornsteinfegermeister Rudolf Baumgarten hatte zwar die Bürgerstiftung bereits kurz nach ihrer Gründung einmalig gefördert, doch sein Vermächtnis kam für die Bürgerstiftung überraschend. “Wir haben Rudolf […]

Ausgabe 144 April 2014

Presseschau: Bürgerstiftungen in den Medien

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Schlagzeilen der letzten Wochen über Bürgerstiftungen finden Sie online in der Presseschau Bürgerstiftungen der Aktiven Bürgerschaft www.aktive-buergerschaft.de/buergerstiftungen/unsere_leistungen/presseschau_buer…

Ausgabe 144 April 2014

Service Learning

Paderborn: Konzepte für soziale Einrichtungen

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Studierende der Universität Paderborn unterstützen ab sofort sieben gemeinnützige Organisationen vor allem mit konzeptioneller Arbeit. Unter anderem entwickeln sie Fundraising-Ideen für den Caritasverband Paderborn, ein Sponsoring-Konzept für das sozial engagierte “AlarmTheater” in Bielefeld und ein Personalentwicklungskonzept für das […]

Ausgabe 144 April 2014

Halle: Kosmetik-Berufsschülerinnen engagieren sich für Patienten

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Über kosmetische Behandlungen, Handpflege oder kleine Massagen können sich bis zum Sommer Patientinnen und Patienten des Universitätsklinikums Halle freuen: Zehn Kosmetik-Schülerinnen der Berufsbildenden Schulen V für Gesundheit, Körperpflege und Sozialpädagogik Halle werden jeden Montagvormittag im Klinikum ihren Service […]

Ausgabe 144 April 2014

Wirtschaft

Textilunternehmen: Dürftige Beteiligung am Hilfsfonds für Bangladesch

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

In den Entschädigungsfonds für die Hinterbliebenen und Opfer des Einsturzes des Rana-Plaza-Fabrikgebäudes in Bangladesch haben bislang nur wenige Textilunternehmen eingezahlt. Die Stiftung Warentest meldete am 23. April 2014, dass KiK, C&A und Primark sechsstellige Summen eingezahlt hätten, Inditex […]

Ausgabe 144 April 2014

OpenSSL: Millionenspenden für gemeinnützige Entwickler

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Auf die katastrophale Sicherheitslücke bei verschlüsselten Verbindungen, die Anfang April 2014 unter dem Namen “Heartbleed” bekannt wurde, bringt der OpenSSL Software Foundation voraussichtlich hunderttausende US-Dollar, nachdem sie auf ihre finanziellen Engpässe hingewiesen hat. Zwölf große IT- und Internetunternehmen. […]

Ausgabe 144 April 2014

Gesellschaftliche Verantwortung: EU-Kommission beschließt Berichtspflicht

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Unternehmen in der EU mit mehr als 500 Mitarbeitern müssen zukünftig über ihre gesellschaftlichen, sozialen oder ökologischen Aktivitäten berichten, wenn diese kapitalmarktrelevant oder für die Öffentlichkeit bedeutsam sind. Das EU-Parlament hat am 15. April 2014 den Richtlinienvorschlag angenommen, […]

Ausgabe 144 April 2014

Forderung: Bildungszeit für Ehrenamtsqualikation

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Der Deutsche Gewerkschaftsbund in Mannheim fordert, dass in Baden-Württemberg Bildungszeit für Arbeitnehmer eingeführt wird, berichtete am 22. April 2014 der Mannheimer Morgen. Angestellte sollen sich zusätzlich zum Urlaub jedes Jahr fünf Tage frei nehmen können, um sich allgemein, […]

Ausgabe 144 April 2014

Politik und Staat

Bundesfreiwilligendienst: Zu wenig Geld, im Osten zu viele Arbeitslose

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Der Bundesfreiwilligendienst benötigt eine Finanzspritze von 20 Millionen Euro, wie das Bundesfamilienministerium (BMFSFJ) nach einem Bericht der Nordwest Zeitung vom 11. April 2014 bestätigte. Danach seien bei der Berechnung der Kontingente für die einzelnen Träger Fehler gemacht worden. […]

Ausgabe 144 April 2014

Freiwilligendienst aller Generationen: Bundesländer bringen Antrag erneut ein

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Die Bundesländer Hessen und Rheinland-Pfalz haben am 3. April 2014 erneut den “Entwurf eines Gesetzes zur Ergänzung des Gesetzes über den Bundesfreiwilligendienst um Regelungen des Freiwilligendienstes aller Generationen” im Bundesrat eingebracht. Die Länder wollen einen auf 6 bis […]

Ausgabe 144 April 2014

Kommentar: Der BFD bleibt im Gespräch – leider

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Seit seiner Einführung macht der Bundesfreiwilligendienst (BFD) mit Negativ-Schlagzeilen von sich reden. Das wird auch so bleiben, denn die Probleme sind in seiner Konstruktion als staatlich organisierter Freiwilligendienst angelegt. Doch es sind keine politischen Kräfte zu sehen, die […]

Ausgabe 144 April 2014

Jubiläum: 50 Jahre Freiwilliges Soziales Jahr

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Auf “Persönlichkeitsreifung” hoffte die Bundestagsabgeordnete Elfriede Eilers, als der Deutsche Bundestag vor 50 Jahren den Startschuss für das Freiwillige Soziale Jahr (FSJ) gab. Mit dem “Gesetz zur Förderung eines freiwilligen sozialen Jahres” bündelte damals die Regierung die verschiedenen […]

Ausgabe 144 April 2014

Extremismusklausel: Begleitschreiben ist rechtsverbindlich

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Das Begleitschreiben zum Zuwendungsbescheid bei der Förderung von zivilgesellschaftlichem Engagement gegen Extremismus ist rechtsverbindlich. Das Schreiben stellt klar, dass Förderempfänger nicht mit Personen oder Gruppen kooperieren dürfen, welche die Bundesregierung als extremistisch einschätzt. Andernfalls kann sich nach Rechtsauffassung […]

Ausgabe 144 April 2014

Zuwendungsbestätigungen: Übergangsfrist bis Jahresende

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Die bis Ende 2013 gültigen Muster der Zuwendungsbestätigungen können noch bis zum 31. Dezember 2014 verwendet werden. Dies hat das Bundesministerium der Finanzen mit Schreiben vom 26. März 2014 mitgeteilt. Seit 1. Januar 2014 gibt es neue Formulare. […]

Ausgabe 144 April 2014

Presseschau

Süddeutsche: Als Freiwilliger aus Afrika nach Deutschland

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Freiwilligendienst geht neuerdings auch umgekehrt: Der 24-jährige Mosambikaner Lionel Dzidzi ist als Freiwilliger bei einer Reihe lokaler Vereine in Greifswald tätig. Er nimmt am Weltwärts-Programm des Entwicklungshilfeministeriums teil. Bislang finanzierte es nur Einsätze junger Deutscher in Entwicklungsländern, die […]

Ausgabe 144 April 2014

taz: Lohndumping für BUND und DRK

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Über extrem schlecht bezahlte Mitgliederwerbung berichtet Hannes Koch in der tageszeitung (taz) vom 28. April 2014. Demnach hat ein Schüler in Berlin für einen Stundenlohn von 2 Euro Mitgliederwerbung für den Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) […]

Ausgabe 144 April 2014

FAZ: DOSB professionalisiert seine Spitze

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Einen großen Verein zu managen, ist eigentlich keine Freizeitaufgabe, sondern ein Job. Trotzdem werden viele Vereine immer noch ehrenamtlich geführt. Der deutsche Olympische Sportbund (DOSB) will jetzt sein Präsidium in einen Aufsichtsrat umwandeln und einen hauptamtlichen Vorstand einsetzen, […]

Ausgabe 144 April 2014

taz: Presserecht schlägt Transparenzbeschluss

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Nur dank der behördlichen Auskunftspflicht gegenüber Journalisten hat nun die tageszeitung (taz) erfahren, wer 2011 mit einer Großspende von 10.000 Euro die Weihnachtsfeier des Berliner Regierende Bürgermeister Klaus Wowereit und seinen 130 Patenkindern gesponsert hat. Eigentlich habe schon […]

Ausgabe 144 April 2014

Tagesspiegel: Verantwortungsvolle Bürger ausbilden

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Um Service Learning an deutschen Hochschulen geht es in Sarah Schascheks Artikel “Die Gut-Studenten”, der zuerst am 13. April 2014 im Berliner Tagesspiegel und später in der ZEIT erschienen ist. Universitäten könnten sich “mit ihrem Engagement profilieren, ähnlich […]

Ausgabe 144 April 2014

Fachmedien

CSR Magazin: Zweifel an der Wirksamkeit

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Die Global Reporting Initiative hat neue Richtlinien für die Nachhaltigkeitsberichterstattung vorgelegt, die EU wird die Berichterstattung über soziale und gesellschaftliche Verantwortung für große Unternehmen zur Pflicht machen. Was bringt das, fragt das CSR Magazin im Themenschwerpunkt seiner aktuellen […]

Ausgabe 144 April 2014

CSR Magazin: Grenzen der Selbstregulierung

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Lieferkettenkontrolle durch Unternehmen ist in aller Munde. Die Spielwarenindustrie begann schon vor zehn Jahren damit. Sie gründete die ICTI CARE Foundation, die über die Einhaltung von Arbeits- und Sozialstandards in den Produktionsstätten wachen sollte. Wie sie funktioniert hat […]

Ausgabe 144 April 2014

npoR: Diskussion über Probleme mit der Vereinsform

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Die Zeitschrift für das Recht der Non Profit Organisationen hat in ihrer aktuellen Ausgabe (Heft 1/2014) einen ausführlichen Bericht über die Fachveranstaltung “Der Verein als Träger von Bildungseinrichtungen – Betrieb von Kitas und Schulen als Idealzweck im Sinne […]

Ausgabe 144 April 2014

APuZ: Was Reiche tun

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Seit den 80er und 90er Jahren ist die Zahl der Reichen auch in Deutschland so stark gestiegen, dass sie zum Gegenstand von Forschung wurden. Einblick in diese Vermögensforschung und die Wohltätigkeit der Reichen geben Wolfgang Lauterbach und Miriam […]

Ausgabe 144 April 2014

Stiftung&Sponsoring: Bürgerstiftungen gezielter positionieren

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Wenn der Stiftungszweck breit ist, was kann dann der Unique Selling Point (USP), das Alleinstellungsmerkmal einer Bürgerstiftung sein? Gerade der breite Stiftungszweck, schreibt Dr. Stefan Nährlich in Stiftung&Sponsoring (Ausgabe 2/2014). Er empfiehlt, potenzielle Geber stärker in den Blick […]

Ausgabe 144 April 2014

Stiftung&Sponsoring: Über den Anwendungserlass zur Gemeinnützigkeit

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Die Finanzverwaltung hat mit Schreiben vom 31. Januar 2014 die Neufassung des Anwendungserlass zur Abgabenordnung verbreitet. In Stiftung&Sponsoring (Ausgabe 2/2014) informiert Prof. Dr. Rainer Hüttemann ausführlich über die Änderungen. Der Beitrag trägt den Titel “Die Änderung des Anwendungserlasses […]

Ausgabe 144 April 2014

Regionales

Baden-Württemberg: Engagementstrategie beschlossen

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Die Landesregierung Baden-Württembergs hat eine Strategie zur Förderung des Engagements im Land beschlossen. Ziel ist es, jedem Bürger Engagement zu ermöglichen und Menschen zu aktivieren, die sich bis jetzt nicht engagieren. Nach einem breit angelegten Dialog mit Akteuren […]

Ausgabe 144 April 2014

NRW: Qualifizierung für Engagement

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

In Nordrhein-Westfalen können sich Bürger mit Ideen für ökologische Projekte beraten lassen. Das Umweltministerium hat dafür das Programm “Qualifizierung des bürgerschaftlichen Engagements” gestartet. Bis 21. Juli 2014 können sich interessierte Bürger bewerben. Sie erhalten dann rechtliche, finanzielle und […]

Ausgabe 144 April 2014

Ausland

Österreich: Diskussion um Stiftungen

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Die österreichische Regierung möchte mehr Stiftungskapital für gemeinnützige Zwecke mobilisieren. Im Auftrag des Wissenschaftsministeriums erheben zurzeit die Wirtschaftsuniversität Wien (WU) und das Institut für Höhere Studien (IHS), welche Bedeutung Stiftungen und Fonds zur Zeit in der österreichischen Forschungsförderung […]

Ausgabe 144 April 2014

Afrika: Aufholprozesse in der Philanthropie

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

In vielen afrikanischen Ländern wächst die Zahl der Reichen, und damit bilden sich ähnliche Strukturen für Wohltätigkeit heraus wie in den europäischen und amerikanischen Ländern. Die aktuellen Trends beschreibt eine Studie des African Grantmaker Network, zusammengefasst auf IRIN, […]

Ausgabe 144 April 2014

Panorama

Bodenständig: Auf die Mettwurst ist Verlass

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Nicht jeder erliegt der Versuchung, sich mit Social Media, Veganismus oder Popkultur bei seinen Zielgruppen anzubiedern. Edeka Nord jedenfalls verkauft unbeirrt, bodenständig und regelmäßig eine “EDEKA Feuerwehr-Mettwurst”. Einen Euro vom Erlös jeder Wurst spendet das Unternehmen dann an […]

Ausgabe 144 April 2014