bürgerAktiv

    Ausgabe 133 April 2013

    Aktive Bürgerschaft

    Fachtagung Service Learning: Workshops über Schulprojekte

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Unter welchen Bedingungen sind Service Learning-Projekte an Schulen erfolgreich? Darüber tauschen sich Schulleiter, Lehrer, Sozialarbeiter und weitere Interessenten in den Workshops aus, die auf der Fachtagung Service Learning der Aktiven Bürgerschaft am 3. Juli 2013 in Düsseldorf angeboten werden. Die […]

    Ausgabe 133 April 2013

    Twitter: Aktuelle Meldungen über die Bürgergesellschaft

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Zusätzlich zum monatlich erscheinenden Nachrichtendienst informiert die Aktive Bürgerschaft tagesaktuell auf Twitter über Ereignisse und Debatten aus der Bürgergesellschaft. Im Fokus dort sind unter anderem Bürgerstiftungen, Service Learning, gesellschaftliches Engagement von Volksbanken und Unternehmen und Engagementpolitik. twitter.com/aktivebuerger

    Ausgabe 133 April 2013

    Gesellschaft

    Tafeln: Verbände üben Kritik an “Almosen”

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Erneut haben Wohlfahrtsverbände kritisiert, dass die Tafeln offenbar zu einer akzeptierten Dauerlösung in der Wohlfahrt der Bundesrepublik werden. Die Rheinische Post zitierte am 15. April 2013 den Vorsitzenden der Freien Wohlfahrtspflege NRW, Hermann Zaum, mit den Worten, “Lebensmittelausgaben sind keine […]

    Ausgabe 133 April 2013

    Kommentar: Berechtigte Kritik

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Mit ihrer Kritik an den Tafeln nehmen die Wohlfahrtsverbände ihre Rolle als zivilgesellschaftliche Akteure wahr, meint Prof. Dr. Gisela Jakob, Professorin für Erziehungswissenschaften an der Hochschule Darmstadt, in ihrem Kommentar. Sie setzen sich für die Belange von Bevölkerungsgruppen ein, die […]

    Ausgabe 133 April 2013

    Leseprobe: Management für Nonprofit-Organisationen

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Wie funktioniert das Management in Nonprofit-Organisationen (NPO), wo sich Erfolg nicht mit Umsatz oder Gewinn messen lässt? Antworten auf diese Herausforderung gibt das Freiburger Management-Modell für NPOs, das in den 80er Jahren an der Universität Freiburg (Schweiz) entwickelt und seitdem […]

    Ausgabe 133 April 2013

    Altersreport: Engagement älterer Menschen wächst

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Die Zahl der älteren Menschen, die sich ehrenamtlich engagieren, ist gewachsen. Das berichtet der aktuelle Report Altersdaten des Deutschen Zentrums für Altersfragen “Aktives Altern: Erwerbsarbeit und freiwilliges Engagement”. Er analysiert unter anderem die Entwicklung zwischen 1999 und 2009. Demnach engagieren […]

    Ausgabe 133 April 2013

    Bosch Stiftung: Deutscher Alterspreis ausgeschrieben

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Für Initiativen und Ideen, die Altersgrenzen auflösen, die Qualität der Lebensphase Alter herausstellen oder alten Menschen auf innovative Weise ein aktives Leben ermöglichen, hat die Robert Bosch Stiftung erneut den Deutschen Alterspreis ausgeschrieben. Bewerbungen sind noch bis zum 12. Mai […]

    Ausgabe 133 April 2013

    Kirchen: Werbung für Engagement – “Woche für das Leben”

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Mit Vorträgen, Kulturveranstaltungen und Gottesdiensten haben die evangelische und die katholische Kirche in Deutschland im April 2013 für Engagement in der Gesellschaft und Zusammenhalt geworben. Die Veranstaltungen liefen unter dem Titel “Woche für das Leben” und fanden bundesweit statt. Sie […]

    Ausgabe 133 April 2013

    Wirkung: Phineo zeichnet wirksame Klimaprojekte aus

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Der Caritasverband Mannheim e.V. bildet Langzeitarbeitslose aus, damit sie einkommensschwache Menschen beim Stromsparen beraten und kämpft so wirkungsvoll für den Klimaschutz. Ebenfalls wirkungsvoll: Verschmutzungsrechte aus dem Emissionshandel aufkaufen, ein Projekt des Vereins The Compensators e.V. Beide Projekte sind von dem […]

    Ausgabe 133 April 2013

    Bürgerstiftungen

    Gütersloh: Allein in Tokio – Hilfsprojekt

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Gemeinsam mit dem örtlichen Klinikum hat die Bürgerstiftung Gütersloh das Projekt “Allein in Tokio” zur Begleitung von demenzkranken Patienten gestartet. Auf Menschen mit Demenz wirke der Krankenhausalltag ähnlich bizarr und unverständlich, als sei man in Tokio auf sich allein gestellt, […]

    Ausgabe 133 April 2013

    Rheda-Wiedenbrück: Spende legt Streit bei

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Die Baumarktkette Max Bahr hat 10.000 Euro an die Bürgerstiftung Rheda-Wiedenbrück (Nordrhein-Westfalen) gespendet, um einen Konflikt mit dem Fürstenhaus Bentheim-Tecklenburg beizulegen. Die Filiale der Kette in Rheda-Wiedenbrück hatte zur Neueröffnung im März 2013 ohne Genehmigung ein Foto des Fürstenschlosses in […]

    Ausgabe 133 April 2013

    Lingen: Interview mit Bürgerstiftern

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Zu den Menschen, die sich in den mehr als 300 Bürgerstiftungen in Deutschland engagieren, gehört das Ehepaar Dr. Wolfhard und Renate Schmidt, Gründungsstifter der Lingener Bürgerstiftung (Niedersachsen). Sie sind über ihr Engagement befragt worden. Das Interview ist in der Sonderausgabe […]

    Ausgabe 133 April 2013

    Service Learning

    Forschendes Lernen: Schüler entwickeln Spiele für Senioren

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Acht Schülerinnen und Schüler zwischen 13 und 17 Jahren in Bielefeld sind zu Spielexperten geworden: Sie entwickeln seniorengeeignete Spiele. Die Schüler gehen auf die Ravensberger Schule LWL-Förderschule, Förderschwerpunkt Sprache, Bielefeld. Im Unterricht planen und entwickeln sie Spiele, jeden Freitag testen […]

    Ausgabe 133 April 2013

    Hochschulen: Service Learning wird bekannter

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Hochgerechnet 35 Prozent der deutschen Hochschulen bieten noch kein Service Learning an, meistens, weil sie es nicht kennen. Das ist ein Ergebnis der Studie “Service Learning an Hochschulen in Deutschland”, über die bürgerAktiv vorab in seiner Februar-Ausgabe berichtete, und die […]

    Ausgabe 133 April 2013

    Wirtschaft

    Deutsche Bank: MoMa-Schlange vor der Kunsthalle

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Die kühnsten Erwartungen übertroffen hat die Resonanz auf die Eröffnung der Kunsthalle der Deutschen Bank in Berlin. Die Bank hatte Amateurkünstler unter dem Titel “Macht Kunst” aufgerufen, 24 Stunden lang ihre eigenen Kunstwerke in der Halle auszustellen. Mehr als 2.100 […]

    Ausgabe 133 April 2013

    EDEKA-Stiftung: Gemüsebeete für Kindertagesstätten

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Bundesweit 100.000 Kinder will die EDEKA-Stiftung aus Hamburg in diesem Jahr mit ihrer Aktion “Aus Liebe zum Nachwuchs. Gemüsebeete für Kids” erreichen. Dabei stattet sie Kindergärten und Kindertagesstätten mit Gemüsehochbeeten und Setzlingen aus und will so die Kinder altersgerecht an […]

    Ausgabe 133 April 2013

    SAP AG: Ausschreibung für regionale Bildungsprojekte

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Die SAP AG will 2013 wieder gemeinnützige Projekte und Initiativen fördern, die sich mit der Bildung von Kindern und Jugendlichen in den sogenannten MINT-Fächern (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Technik) beschäftigen. Bewerben können sich Organisationen mit solchen Projekten, die gemeinnützig sind, innerhalb […]

    Ausgabe 133 April 2013

    CSR-Preise: Auszeichnungen und Kritik

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Dass der Präsident der Deutschen Bundesbank, Dr. Jens Weidmann, sich seinem Auftrag entsprechend für Geldwertstabilität engagiert, erachtet das 9. Deutsche CSR-Forum als auszeichnungswürdig und hat ihm den Deutschen CSR-Preis 2013 verliehen. “Das Wesen des Geldes ist Vertrauen. Und Vertrauen in […]

    Ausgabe 133 April 2013

    Energie: Initiative will bürgerschaftliches Engagement erhalten

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Umweltverbände, Akteure aus der Ökostrom-Branche und Energiegenossenschaften haben im Vorfeld der Bundestagswahl die Initiative “Die Wende – Energie in Bürgerhand” gegründet. Sie wollen darauf aufmerksam machen, dass der Erfolg der Energiewende auf bürgerschaftlichem Engagement beruht. Bürger sollen weiterhin eigene Anlagen […]

    Ausgabe 133 April 2013

    Politik und Staat

    Bürgerreport: Ehrenamt ausweiten, stärken und schützen

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Das gesellschaftliche Engagement soll gestärkt und das Ehrenamt geschützt werden, fordern einhundert Bürgerinnen und Bürger, die für den Bürgerdialog Demografischer Wandel des Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) ausgewählt worden waren. Laut Abschlussbericht über den Bürgerdialog sorgen sie sich, dass […]

    Ausgabe 133 April 2013

    Parteien: Piraten gründen Stiftung

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Die Piratenpartei gründet eine parteinahe Stiftung. Sie heißt 42 e.V. Der Name lehnt sich an den Roman “Per Anhalter durch die Galaxis” von Douglas Adams an und soll die Abgrenzung von anderen Stiftungen unterstreichen. Zur Vorstandsvorsitzenden wurde Lore Reß, Schatzmeisterin […]

    Ausgabe 133 April 2013

    Unterausschuss: Vereine und Stiftungen mit Nachwuchssorgen – Studie

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Stimmt die bisher empirisch kaum belegte Leitthese, dass junge Menschen zwischen 14 und 30 Jahren in ihren Funktionen als Mitglieder, Engagierte und Ehrenamtliche unzureichend in Vereine und Stiftungen integriert seien? Ja, sagt Mareike Alscher, bei ihrer Vorstellung der noch unveröffentlichten […]

    Ausgabe 133 April 2013

    EU-Kommission: CSR-Berichte sollen Pflicht werden

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Unternehmen aller Branchen mit mehr als 500 Mitarbeitern sollen nach dem Willen der EU-Kommission künftig über Umwelt-, Sozial- und Arbeitnehmerbelange, Achtung der Menschenrechte, Bekämpfung von Korruption und Bestechung sowie Vielfalt in den Leitungs- und Kontrollorganen informieren müssen. Dies sieht der […]

    Ausgabe 133 April 2013

    Presseschau

    GDI Impuls – Leseprobe: Perspektiven des Stiftungswesens

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Manche Vorwürfe gegen Stiftungen sind begründet, sagt der Stiftungsberater Ulrich Brömmling. Etwa, dass sie in Entwicklungsländern unter dem Deckmantel der Demokratieförderung Wirtschaftsinteressen verfolgten, wie die indischen Schriftstellerin Arundhati Roy kritisiert. Oder dass manche Unternehmensstiftung mehr Feigenblatt in Sachen gesellschaftliche Verantwortung […]

    Ausgabe 133 April 2013

    FAZ: Proteste und Tränen bei Heuss-Preisverleihung

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Die Verleihung des diesjährigen Theodor-Heuss-Preises an den Grünen-Politiker und Europaabgeordneten Daniel Cohn-Bendit ist von Protesten begleitet worden. Darüber hat die Frankfurter Allgemeine Zeitung (FAZ) am 20. April 2013 berichtet (“Proteste bei Auszeichnung Cohn-Bendits”). Auslöser der Kritik waren Äußerungen Cohn-Bendits über […]

    Ausgabe 133 April 2013

    FAZ: Ich kann ja nichts dafür, wie ich geboren wurde

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Der Jägermeister-Erbe und Großspender Stefan Findel hat der Frankfurter Allgemeinen Zeitung (FAZ) ein Interview gegeben, in dem er über seine Familie, das Vermögen und seine Wohltätigkeit spricht. Er hoffe, sagt Findel, “dass ich 99 Prozent meines Vermögens für philanthropische Zwecke […]

    Ausgabe 133 April 2013

    Stuttgarter Zeitung: Optimisten bei der Bosch Stiftung

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Wir sind hoffnungslose Optimisten, ist das Interview mit Ingrid Hamm und Joachim Rogall in der Stuttgarter Zeitung vom 23. April 2013 überschrieben. Die beiden neuen Geschäftsführer der Robert Bosch Stiftung geben Auskunft über ihre Pläne und die Arbeitsmöglichkeiten für Stiftungen […]

    Ausgabe 133 April 2013

    Spiegel: Gerichte verteilen viel Geld

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Weil manche Menschen Geld zahlen, damit Strafverfahren gegen sie eingestellt werden, können die Gerichte in Deutschland jährlich schätzungsweise 200 Millionen Euro für gemeinnützige Zwecke verteilen. Darüber schreiben Jürgen Dahlkamp und Udo Ludwig in “Mäzene in Roben”, erschienen im Spiegel 14/2013 […]

    Ausgabe 133 April 2013

    Handelsblatt: Nichts zu bewundern in Stendal

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Wie wirkt es sich aus, wenn es in einer Stadt keine reichen Menschen gibt? Es fehlen Dynamik und Netzwerke, schreibt Konrad Fischer “Unkritische Masse”, einer Reportage über Stendal, veröffentlicht auf dem Internetportal des Handelsblatts am 1. April 2013. In Stendal […]

    Ausgabe 133 April 2013

    ZEIT: Engagement als Feigenblatt

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Wegen seinen Geschäftspraktiken ist der österreichische Glücksspielkonzern Novomatic in Österreich höchst umstritten. Mit Automaten und ihren Vermietungen hat er 2011 international mehr als drei Milliarden Euro umgesetzt. Über die Verbindungen des Konzerns zu Medien und Politik in Österreich schreibt unter […]

    Ausgabe 133 April 2013

    Welt: Broder kritisiert “Gesicht zeigen”

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Über die jüngste Kampagne der Initiative “Gesicht zeigen” ärgert sich Henryk M. Broder in Die Welt vom 27. März 2013. “Wohlfeile Kostümparty ohne jedes Risiko” ist sein Kommentar betitelt. In der Kampagne, die gegen Rassismus und Diskriminierung wirken soll, sind […]

    Ausgabe 133 April 2013

    Fachmedien

    Stiftung&Sponsoring: Wie Engagement in der Bildung wirkt

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Engagement im Bildungsbereich setzt am besten auf passgenaue Einzelprojekte. Dieses Fazit zieht der Bericht von Ekkehard Thümler, Annelie Beller und Nicole Bögelein über die Ergebnisse des Projekts “Strategies for Impact in Education” des Centrums für Soziale Investitionen und Innovationen der […]

    Ausgabe 133 April 2013

    APuZ: Zusammenhalt der Gesellschaft

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Was hält die Gesellschaft zusammen? Mit diesem Essay eröffnet Prof. Dr. Volker Kronenberg die Märzausgabe “Gesellschaftliche Zusammenhänge” der Zeitschrift Aus Politik und Zeitgeschichte (APuZ 13-14/2013 25. März 2013). Es gehe perspektiv “um die Neujustierung des Verhältnisses zwischen Staat und Bürgergesellschaft, […]

    Ausgabe 133 April 2013

    Regionales

    Rheinland-Pfalz: Beauftragter soll Engagement fördern

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Bernhard Nacke, 64 Jahre alt und bisheriger Leiter des Katholischen Büros Mainz, ist neuer Beauftragter des Landes Rheinland-Pfalz für ehrenamtliches Engagement. Ministerpräsidentin Malu Dreyer stellte ihn am 11. April 2013 der Öffentlichkeit vor. Nacke soll vor allem ältere Menschen zum […]

    Ausgabe 133 April 2013

    Berlin: Neuregelung für Führungszeugnis Ehrenamtlicher

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Seit 1. April 2013 müssen Ehrenamtliche auch dann ein polizeiliches Führungszeugnis vorlegen, wenn sie an Schulen tätig werden. Der Berliner Senat hat mit dieser Vorschrift Handlungsempfehlungen im Bundeskinderschutzgesetz umgesetzt. Bereits seit 2010 werden von Helfern, Betreuern und Trainern, die mit […]

    Ausgabe 133 April 2013

    Ausland

    Russland: Repressionen gegen NGOs gehen weiter

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Nach den Razzien gegen Nichtregierungsorganisationen (NGO) in Russland im März 2013, von denen auch deutsche Stiftungen betroffen waren, setzt Russland die Repressionen fort (bürgerAktiv berichtete im März 2013). Einem Bericht der Berliner Zeitung vom 11. April 2013 zufolge ist die […]

    Ausgabe 133 April 2013

    International: Edelman Trust Barometer

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Der Vertrauensverlust der Bevölkerung in Regierungen, Nichtregierungsorganisationen (NGO), Unternehmen und Medien aus dem Jahr 2012 hat sich 2013 in einigen Ländern neutralisiert. Wie das Edelman Trust Barometer 2013 des internationalen PR-Unternehmens Edelman zeigt, sind die Werte vor allem in Deutschland, […]

    Ausgabe 133 April 2013

    Zypern: Wohltätige Organisationen müssen für Finanzsystem zahlen

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Humanitäre Organisationen, Privatschulen und Ersatzkassen in Zypern müssen auch die Zwangsabgabe für die Rettung des Bankensystems zahlen. Ursprünglich sollten sie davon befreit bleiben. Nun werden sie mit voraussichtlich 27,5 Prozent jenes Teils ihrer Geldanlagen herangezogen, der über 100.000 Euro liegt. […]

    Ausgabe 133 April 2013

    Panorama

    Mannheim: Baum-Spende verschmäht

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Meinung zählt in Mannheim mehr als ein Baum. Das steht fest seit der Baumpflanzaktion im Bürgerpark Wingertbuckel in Freudenheim. Jahr für Jahr wird der Bürgerpark mit gespendeten Bäumen bestückt. Die Spender dürfen “ihre” Pflanze mit einer Widmung versehen. Davon wollte […]

    Ausgabe 133 April 2013