bürgerAktiv

    Ausgabe 151 November-Dezember 2014

    Aktive Bürgerschaft

    Förderpreis Aktive Bürgerschaft: Bürgerstiftungen überzeugten

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Die Gewinner des 16. bundesweiten Wettbewerbs um den Förderpreis Aktive Bürgerschaft stehen fest: Die Bürgerstiftung Stuttgart (Baden-Württemberg) wird in der Kategorie “mitBestimmen” für ihren Runden Tisch ausgezeichnet, der die ehrenamtliche Flüchtlingsarbeit in der Stadt unterstützt. Die Bürgerstiftung Salzland – Region […]

    Ausgabe 151 November-Dezember 2014

    Jahresrückblick 2014: Jeden Monat gute Taten

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Die Bürger haben sich 2014 wieder viel und einfallsreich engagiert, aber andernorts herrschte ungewöhnliche Stille. Das hat die bürgerAktiv-Redaktion festgestellt, als sie das Jahr Revue passieren ließ. Wenig bis nichts vernahm man zum Beispiel über die Engagementpolitik der Bundesregierung und […]

    Ausgabe 151 November-Dezember 2014

    Gesellschaft

    Spenden: Projekt gegen Organisation

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Die tödliche Ebola-Seuche im Westen Afrikas hat bei der Hilfsorganisation Ärzte ohne Grenzen zu einem Anstieg der Spenden um 30 Prozent geführt. Nach Auskunft des Spendenabteilungsleiters der Organisation, Jirka Wirth, folgen die meisten Spender den Bitten der Organisation, zweckungebunden zu […]

    Ausgabe 151 November-Dezember 2014

    Umfrage: Deutsche wollen Asylsuchenden helfen

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Zumindest ihren Äußerungen nach sind viele Deutsche bereit, sich ehrenamtlich zu engagieren oder zu spenden, um bedürftigen Menschen in Deutschland zu helfen. So erklärten zwei Drittel der Befragten ihre Bereitschaft, durch Sach- oder Zeitspenden Asylsuchende zu unterstützen, ermittelte die Robert […]

    Ausgabe 151 November-Dezember 2014

    Bildungspartnerschaften: Vernetzen in der Nische

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Bildung zu verbessern, ist ein Hauptziel zivilgesellschaftlichen Engagements. Doch die Übernahme innovativer Konzepte in die staatlichen Bildungseinrichtungen scheitert immer wieder, weil die Voraussetzungen der Pilotprojekte sich zu stark vom Gesamtsystem unterscheiden. Im Projekt “Erfolgsbedingungen staatlich-philanthropischer Bildungspartnerschaften” haben sich Wissenschaftler am […]

    Ausgabe 151 November-Dezember 2014

    Leseprobe: Plädoyer für mehr Achtung vor dem Bürger

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Mehr Achtung vor dem Bürger fordert Rupert Graf Strachwitz in seinem gleichnamigen Buch, das er selbst als “Streitschrift” bezeichnet. Der Leiter des Maecenata Instituts in Berlin will damit für eine starke Zivilgesellschaft werben, zugleich aber auch über ihre Schwächen diskutieren. […]

    Ausgabe 151 November-Dezember 2014

    Bürgerpreis: Selbsthilfe für Familien

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Erst waren es fünf Familien, heute sind es 420 Mitglieder: Der “Elternkreis behinderter Kinder Wittlich e.V.” ist in den 25 Jahren seines Bestehens von einer kleinen Selbsthilfegruppe zu einem großen Netzwerk geworden. Seine Mitglieder tauschen ihre Erfahrungen aus und pflegen […]

    Ausgabe 151 November-Dezember 2014

    Auszeichnung: Jura-Studierende beraten Flüchtlinge

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Die studentische Initiative “Refugee Law Clinic Cologne e.V.” berät Flüchtlinge in Rechtsfragen und begleitet sie bei Behördengängen. Der Verein wurde im März 2013 gegründet und hat inzwischen mehr als 150 ehrenamtliche Mitglieder, von denen 70 in der Beratung aktiv sind. […]

    Ausgabe 151 November-Dezember 2014

    ADAC: Reformen beschlossen

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Ein Jahr nach den skandalträchtigen Enthüllungen um Manipulationen beim Automobilpreis “Gelber Engel” und zweifelhaftem Umgang mit Geldern hat der Automobilclub ADAC am 6. Dezember 2014 Reformen beschlossen. Die außerordentliche Hauptversammlung verabschiedete Maßnahmen, mit denen Verein und wirtschaftliche Aktivitäten stärker getrennt […]

    Ausgabe 151 November-Dezember 2014

    Bürgerstiftungen

    Reportage: Wie Kinder- und Jugendbeiräte arbeiten

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Die Idee der Kinder- und Jugendbeiräte hat aus den USA und Kanada ihren Weg zu ersten Bürgerstiftungen hierzulande gefunden. Zum Abschluss der Kampagne “100 Jahre Community Foundations” der Aktiven Bürgerschaft hat Elena Philipp den Kinderbeirat der BürgerStiftung Hamburg besucht. Ihre […]

    Ausgabe 151 November-Dezember 2014

    Ostfalen: Spenden ohne Grenzen

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Neue Wege bei der Spendenwerbung geht die Bürgerstiftung Ostfalen. Mit einem Matching Fund und Crowdfunding setzt sie sich für die Ausschilderung der “Grenzenlos-Radroute” im Naturpark Elm-Lappwald ein, die durch das ehemalige Grenzgebiet unter anderem zur Gedenkstätte Deutsche Teilung Marienborn führt. […]

    Ausgabe 151 November-Dezember 2014

    Lilienthal: Großspenden für Kindermuseum

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Zum Greifen nahe ist das Ziel der Bürgerstiftung Lilienthal, ein Kindermuseum mit 180 naturwissenschaftlichen Mitmachstationen einzurichten. Einen Scheck über 80.000 Euro brachte Festredner Joachim Treusch, Vorsitzender der Haereus-Stiftung, zum Bürgermahl am 8. November 2014 mit. Ein Hamburger Physiker spendete 30.000 […]

    Ausgabe 151 November-Dezember 2014

    Service Learning

    Universität Ulm: Studierende bringen Toleranzprojekt in Schulen

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Im kommenden Jahr gibt es auch an Ulmer Schulen Projekttage für Demokratie und Toleranz. Das ist ein Ergebnis aus dem ersten Jahr Service Learning, das Anfang 2014 an der Universität Ulm startete und am Institut für Psychologie und Pädagogik angesiedelt […]

    Ausgabe 151 November-Dezember 2014

    Wirtschaft

    Allianz, Sparda-Bank West, Architekturbüro Reichert: Kultur gefördert

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Literaten, Journalisten und Vertreter der Zivilgesellschaft aus dem mediterranen Kulturraum lesen, erzählen und diskutieren in der Dialogreihe “Das Weiße Meer – Literaturen rund um das Mittelmeer” über Freiheit, Mythen oder Identität. Die Veranstaltungen finden in wechselnden europäischen Orten statt. Für […]

    Ausgabe 151 November-Dezember 2014

    Ikea: Große Spende

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Die Ikea Foundation hat 25 Millionen Euro an das Kinderhilfswerk der Vereinten Nationen, Unicef, gespendet. Die Gelder gehen größtenteils an Programme in Asien. Anlass der Spende ist der 25. Jahrestag der UN-Kinderrechtskonvention. Das Möbelhaus Ikea hatte im Geschäftsjahr einen Gewinn […]

    Ausgabe 151 November-Dezember 2014

    Kaiser’s Tengelmann GmbH: Keine Pfandboxen mehr für Tafeln

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Die Filialen der Lebensmittelkette Kaiser’s Tengelmann GmbH in Berlin beenden zum Jahresende ihre Pfandsammlung für die Berliner Tafel, die bedürftige Menschen kostenlos mit Essen versorgt. Medienberichten zufolge sind Unstimmigkeiten über die Verwendung der Gelder der Grund. Kaiser’s wollte die Spenden […]

    Ausgabe 151 November-Dezember 2014

    Mittelstand: Leitfaden für Engagement

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Das Unternehmensnetzwerk UPJ e.V. hat einen Leitfaden “Verantwortliche Unternehmensführung” für mittelständische Unternehmen herausgegeben. Er behandelt verschiedene Handlungsfelder und enthält 50 Praxisbeispiele für bereits existierende Projekte. Um Engagement geht es im Abschnitt Gemeinwesen, Tenor unter anderem: Die Projekte sind wirksamer und […]

    Ausgabe 151 November-Dezember 2014

    Politik und Staat

    Entwicklungspolitik: Minister Müller legt “Zukunftscharta” vor

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Eine Zukunftscharta mit dem Titel “Eine Welt – Unsere Verantwortung” soll nach dem Willen des Bundesministers für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung, Gerd Müller (CSU), die neue Grundlage der Entwicklungspolitik der Bundesregierung sein. In acht Handlungsfeldern beschreibt die Charta Ziele wie […]

    Ausgabe 151 November-Dezember 2014

    Bundesfamilienministerium: Deutscher Engagementpreis neu ausgerichtet

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Mit dem Deutschen Engagementpreis will das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) ab 2015 die bestehenden Engagement- und Bürgerpreise in Deutschland unterstützen. Alle Preisträgerinnen und Preisträger der rund 500 Auszeichnungen für freiwilliges Engagement in Deutschland sind künftig automatisch […]

    Ausgabe 151 November-Dezember 2014

    Katastrophenschutz: Kulturelle Öffnung für neue Zielgruppen empfohlen

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Feuerwehren und andere Organisationen des Zivil- und Katastrophendienstes sollten bessere Öffentlichkeitsarbeit betreiben und sich für neue Zielgruppen wie Frauen, Migranten und ältere Menschen öffnen. Das empfiehlt das iso-Institut für Sozialforschung und Sozialwirtschaft in Saarbrücken nach Auswertung von Teilstudien zu neuen […]

    Ausgabe 151 November-Dezember 2014

    Steuern: Neue Vorgaben für Aufwands- und Rückspenden

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Unter welchen Voraussetzungen Spendenquittungen für den Verzicht auf Vergütungen bezahlter Mitarbeit in gemeinnützigen Organisationen zulässig sind, ist neu geregelt. Das entsprechende Schreiben hat das Bundesministerium der Finanzen (BMF) am 25. November 2014 vorgelegt. Die Vorgaben gelten ab 1. Januar 2015. […]

    Ausgabe 151 November-Dezember 2014

    Presseschau

    Tagesspiegel: Dicht an die Zielgruppe und cool aussehen

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Die Bindungskraft von Traditionsvereinen schwindet, doch wie schlimm ist das eigentlich?, fragte Prof. Dr. Michael Vilain am 11. November 2014 in einem Gastbeitrag für den Tagesspiegel, der auch in den Potsdamer Neuesten Nachrichten erschien. Titel: “Der Traditionsverein stirbt aus – […]

    Ausgabe 151 November-Dezember 2014

    Süddeutsche: Irrationale Spender

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Der Verstand spiele eine zu kleine Rolle beim Spenden, schrieben Hannah Wilhelm und Jan Willmroth in ihrem Beitrag “Mit Herz – aber ohne Verstand”, der am 23. November 2014 in der Süddeutschen Zeitung erschien. “Oft sind es diese Naturkatastrophen, mit […]

    Ausgabe 151 November-Dezember 2014

    Zeit: Was Menschen zum Ehrenamt treibt

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Sinnsuche, Teil des Ganzen sein, Selbsterfahrung: Solche Motive hat Hannes Leitlein bei Menschen entdeckt, die sich ehrenamtlich engagieren, teils unter riskanten Umständen. In “Ego kitzeln, Gutes tun”, erschienen am 28. November 2014 in der Zeit, porträtiert er einen freiwilligen Ebola-Helfer, […]

    Ausgabe 151 November-Dezember 2014

    Spiegel: Zu viele Spenden

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Kleiderkammern, Wohnheime und Sozialkaufhäuser wurden in den vergangenen Wochen mit Sachspenden überhäuft, berichtete Guido Kleinhubbert im Spiegel (Heft 48/2014). “Viele Einrichtungen haben wegen Platznot die Sammlung eingestellt – oder nehmen nur noch warme Wintersachen an”, schrieb er unter dem Titel […]

    Ausgabe 151 November-Dezember 2014

    FAZ: Großspender Buffett spart Steuern

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Reiche sollten mehr Steuern zahlen, forderte vor drei Jahren öffentlichkeitswirksam der US-amerikanische Milliardär Warren Buffett, doch das war einmal. Jetzt machte er mit Steuersparmodellen von sich reden, wie am 24. November 2014 Patrick Welter in der Frankfurter Allgemeine Zeitung (FAZ) […]

    Ausgabe 151 November-Dezember 2014

    Fachmedien

    Die Stiftung: Von Cleveland lernen

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    In Cleveland Foundation, die älteste Bürgerstiftung der Welt, sieht Bürgerstiftungen in den USA als wichtigste Vertreter öffentlicher Interessen. “US-Unternehmen haben inzwischen so viel Macht, dass die Regierung nicht mehr unabhängig ist. Dadurch ist nur noch der Non-Profit-Sektor nicht interessengeleitet”, sagte […]

    Ausgabe 151 November-Dezember 2014

    WZB Discussion Paper: Engagement als Brücke in den Beruf?

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Freiwilliges Engagement könnte eine Hilfe für Frauen sein, die nicht erwerbstätig sind und in den ersten Arbeitsmarkt zurückkehren wollen. Es qualifiziert, bietet Vernetzung und kann bei der Orientierung über die Berufsperspektiven helfen. Die Datenlage darüber, wie weit diese Annahmen der […]

    Ausgabe 151 November-Dezember 2014

    Regionales

    Bayern: Senior Experten für Schulen – “Werkstatt der Generationen”

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Seifenkisten bauen, Videoclips drehen oder Mode entwerfen gehört zu den Projekten, die 70 Münchner Senioren mit Schülerinnen und Schülern durchführen. Die Senioren engagieren sich ehrenamtlich in der Initiative “Werkstatt der Generationen” und sind fester Bestandteil des Schulprogramms der integrativen Montessori […]

    Ausgabe 151 November-Dezember 2014

    Ausland

    Österreich/EU: Statut für Europäische Stiftung abgelehnt

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Österreich hat im Ausschuss der Ständigen Vertreter der Mitgliedsstaaten der Europäischen Union (EU) gegen den Entwurf eines Europäischen Stiftungsstatuts gestimmt, meldete der österreichische Fundraising Verband Austria am 2. Dezember 2014. Damit werde die Einrichtung einer Europäischen Stiftung blockiert, die für […]

    Ausgabe 151 November-Dezember 2014

    Afrika: Engagement für Bildung und Gesundheit

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Wohlhabende Menschen in Afrika engagieren sich oft für Projekte, die Bildung und/oder Gesundheit fördern. Das geschieht vor allem lokal und im Zusammenhang mit der Familie, und selten grenzüberschreitend. Die Wohltäter sind häufig persönlich involviert, etwa bei der Auswahl der Projekte, […]

    Ausgabe 151 November-Dezember 2014

    International: Myanmar und USA vorne bei Hilfsbereitschaft

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Die Bürger der USA und Myanmars liegen vorne im Ranking der weltweiten Hilfsbereitschaft, steht im 2014 World Giving Index. US-Bürger hatten die höchste Quote beim Anteil derer an der Bevölkerung, die im vergangenen Jahr einer fremden Person halfen (79 Prozent), […]

    Ausgabe 151 November-Dezember 2014

    Panorama

    Neonazis: Spenden gegen sich selbst gesammelt

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    10.000 Euro für ein Programm gegen sich selbst haben Neonazis im oberfränkischen Wunsiedel erlaufen. Natürlich nicht freiwillig: Das Geld ist von Unternehmen und Privatleuten aus der Region gespendet worden, und zwar 10 Euro pro Meter, den ein Rechtsextremer beim Marsch […]

    Ausgabe 151 November-Dezember 2014