bürgerAktiv

    Ausgabe 166 April 2016

    Aktive Bürgerschaft

    Forum Aktive Bürgerschaft 2016: Stifter, Erfolge

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    20 Jahre Bürgerstiftungen und der Blick in die Zukunft bestimmen das Forum Aktive Bürgerschaft 2016 am 20. Mai 2016. Das Programm ist jetzt online. Es wird sieben Gesprächsrunden geben, beispielsweise zu den Themen “Königswege gesucht: Wie erreicht man Geld- und […]

    Ausgabe 166 April 2016

    Gesellschaft

    Spenden: 100 Millionen Euro von Milliardärin Klatten

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Die Unternehmerin und Anteilseignerin des Automobilherstellers BMW AG, Susanne Klatten, will in den kommenden fünf Jahren insgesamt 100 Millionen Euro an rund 100 gemeinnützige Organisationen und Projekte spenden. Bei der Auswahl will sie mit dem Analyse- und Beratungshaus Phineo gAG […]

    Ausgabe 166 April 2016

    Stiftungen: Zwischen Ohnmacht und Innovation

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Im Bildungsbereich geben Stiftungen wichtige Impulse, können aber an den Grundproblemen des deutschen Schulsystems nichts ändern; in Wissenschaft und Forschung könnten sie experimentierfreudiger sein; in der Kultur sind sie fast schon zu wichtig geworden und im Sozialwesen spielen kleine Stiftungen […]

    Ausgabe 166 April 2016

    Leseprobe: Fit für die Zukunft?

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Das freiwillige Engagement in Deutschland muss sich neu strukturieren, denn den großen Organisationen brechen die herkömmlichen sozialen Milieus und damit die Finanzierung weg, und die mediale Kommunikation ändert sich. Zudem mangelt es an Nachwuchs für ehrenamtliche Leitungspositionen. Wie können Nonprofit-Organisationen […]

    Ausgabe 166 April 2016

    Engagement: 40 Jahre lang Spenden gesammelt

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Knapp fünf Millionen Euro Spenden sind seit 1975 mit der Kampagne “Festival der Guten Taten” zusammengekommen; durchschnittlich 100.000 Euro pro Jahr. Für diesen Erfolg und seine Hartnäckigkeit über die vielen Jahre ist der Organisator der Kampagne, Uli Lange, im Berufsleben […]

    Ausgabe 166 April 2016

    Flüchtlingshilfe: Partnerschaftlicher zusammenarbeiten

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Die Zivilgesellschaft hat in der Flüchtlingskrise gegenüber der öffentlichen Hand an Gewicht gewonnen, und zwar nicht nur in der Organisation der Hilfe. Sondern das große ehrenamtliche Engagement beeinflusst auch das politische Klima und beugt extremistischen fremdenfeindlichen Tendenzen vor. Um die […]

    Ausgabe 166 April 2016

    Bürgerstiftungen

    Erfurt: Grün in der Stadt

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Mit dem Projekt “Oasen für Erfurt” sorgt die Bürgerstiftung Erfurt (Thüringen) seit drei Jahren für mehr Grün im Stadtbild. Ziel ist es, versiegelte Flächen in der Stadt aufzubrechen und sie zusammen mit Anwohnern, Unternehmen und Organisationen naturgerecht zu gestalten. Im […]

    Ausgabe 166 April 2016

    Ratzeburg: Neue Überraschungen

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Der Lesefrühling der Bürgerstiftung Ratzeburg und der Domkirchengemeinde pflegt auch in diesem Jahr wieder die Kunst der Überraschung: An fünf Abenden lesen jeweils zwei Ratzeburger aus einem selbstgewählten Buch vor, begleitet von musikalischen Darbietungen. Doch wer aus welchen Büchern liest […]

    Ausgabe 166 April 2016

    Service Learning

    Düsseldorf: Spendenaufruf

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Schüler im sozialgenial-Kurs des Max-Weber-Berufskollegs im Düsseldorfer Stadtteil Bilk haben mit Plakaten, Flyern und persönlichem Einsatz ihre Mitschüler und Lehrer zu Spenden für Flüchtlinge aufgerufen. Sie sammelten Spielsachen für Kinder. Unterstützt wurde damit ein Kindercafé für Flüchtlinge in Duisburg-Rheinhausen. www.max-weber-berufskolleg.de/web/sozial-genial-projekt-fluechtlingshilfe/

    Ausgabe 166 April 2016

    Kierspe: Wöchentliche Besuche im Seniorenheim

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Neuntklässler der Kiersper Gesamtschule besuchen im Rahmen ihres sozialgenial-Projekts einmal pro Woche die Bewohner des Seniorenzentrums der Arbeiterwohlfahrt (AWO) in Kierspe. Die Schüler basteln und reden mit den Senioren in festen Senioren-Schüler-Paaren. Dadurch lernen sich die alten Menschen und die […]

    Ausgabe 166 April 2016

    Wirtschaft

    Alnatura, REWE, DHL und andere: CSR-Preis gewonnen

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Das Deutsche CSR-Forum hat sieben Unternehmen mit dem Deutschen CSR-Preis 2016 ausgezeichnet. Auf dem Jahrestreffen am 4. und 5. April 2016 wurde unter anderem die Alnatura Produktions- und Handels GmbH für ihre konsequente Ausrichtung auf Bio-Produkte geehrt. Die Supermarktkette REWE […]

    Ausgabe 166 April 2016

    Einzelhandel: Zur Kostenpflicht für Plastiktüten geholpert

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Ab Juli sollen in 60 Prozent der deutschen Einzelhandelsunternehmen Plastiktüten nur noch gegen Geld an die Kunden abgegeben werden. Das haben der Handelsverband Deutschland (HDE) und die Bundesumweltministerin Barbara Hendricks (SPD) in einer am 26. April 2016 unterzeichneten Selbstverpflichtung des […]

    Ausgabe 166 April 2016

    Verantwortung: Langsame Fortschritte

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Die Fortschritte von Unternehmen bei der Übernahme ökologischer und sozialer Verantwortung sind klein und langsam, meldet die Ratingagentur oekom Research AG. Die Agentur hat 1.600 international tätige Großunternehmen mit Sitz in Industrieländern bewertet. 16,3 Prozent von ihnen erfüllten die von […]

    Ausgabe 166 April 2016

    Exporte: Misereor fordert Menschenrechtsverpflichtung

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Das Hilfswerk der katholischen Kirche, Misereor e.V., kritisiert, dass die Bundesregierung Exportkreditgarantien für Auslandsgeschäfte gibt, ohne die Menschenrechtssituation im Ausland sorgfältig zu prüfen. Konkret bezieht sich Misereor auf die Beteiligung deutscher Unternehmen an zwei neuen Kohlekraftwerken in Südafrika, bei dem […]

    Ausgabe 166 April 2016

    Politik und Staat

    Bundesfamilienministerium: Freiwilligensurvey 2014 veröffentlicht

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Im Jahr 2014 waren knapp 44 Prozent der Bevölkerung ab 14 Jahren freiwillig engagiert – das entspricht fast 31 Millionen Menschen, vermeldet der Freiwilligensurvey 2014, den das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) am 14. April 2016 veröffentlicht […]

    Ausgabe 166 April 2016

    Kommentar: Bekannte Trends, gestiegene Engagementzahlen

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Lesen lohnt sich, ist das Fazit von Gisela Jakob, Professorin für Erziehungswissenschaften an der Hochschule Darmstadt, nach Betrachtung des neuen, vierten Freiwilligensurveys des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend. Die Erhebung zeichnet sich vor allem durch ihre Fortschreibung seit […]

    Ausgabe 166 April 2016

    Bundesbildungsministerium: Deutschlandstipendium evaluiert

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Das 2011 eingeführte Deutschlandstipendium ist noch weit von seinem avisierten Ziel entfernt, ist dem Bericht über die Evaluation zu entnehmen, den das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) vorgelegt hat. Bis Ende 2014 haben demnach 288 vorwiegend staatliche Hochschulen am […]

    Ausgabe 166 April 2016

    Bundesernährungsministerium: Preis gegen Lebensmittelverschwendung

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Der Verein Foodsharing e.V. hat am 13. April 2016 den Preis des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) “Zu gut für die Tonne! – Bundespreis für Engagement gegen Lebensmittelverschwendung” erhalten. Der Verein stellt in mehreren deutschen Städten Kühlschränke auf, in […]

    Ausgabe 166 April 2016

    Parteien im Bundestag: Rechenschaftsberichte veröffentlicht

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Die politischen Parteien, die im Bundestag vertreten sind, haben 2014 insgesamt 61,7 Millionen Euro an Spenden erhalten. Das Geld kam von Privatpersonen, Unternehmen und Verbänden. Die meisten Spenden erhielt die CDU (18 Millionen Euro von Privatpersonen und 8 Millionen Euro […]

    Ausgabe 166 April 2016

    Presseschau

    Zeit: Besuch beim Weltverbesserer

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    William MacAskill ist 28 Jahre alt, Philosophiedozent an der britischen Elite-Universität Oxford und ein Protagonist der sogenannten effektiven Altruisten – das sind Menschen, die möglichst effektiv die Welt verbessern wollen. Elisabeth von Thadden hat ihn interviewt und berichtete unter dem […]

    Ausgabe 166 April 2016

    Tagesspiegel: Flüchtlingshelfer-Frust I

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Ehrenamtlich Flüchtlingen zu helfen bringt viel Ärger über Behörden mit sich. Darüber berichteten Helfer bei einer offenbar deprimierenden Diskussion mit dem zuständigen Staatssekretär in Berlin, über die am 14. April 2016 im Tagesspiegel zu lesen war. “Die Behäbigkeit der behördlichen […]

    Ausgabe 166 April 2016

    Zeit: Flüchtlingshelfer-Frust II

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Erst euphorisch, weil gebraucht, inzwischen aber voller Zweifel: So schilderte Barbara Bachmann in Die Zeit vom 31. März 2016 die Befindlichkeiten österreichischer Flüchtlingshelfer. In Wien traf sie Menschen, die in der Hilfe eine sinnstiftende Aufgabe für sich fanden, aber auch […]

    Ausgabe 166 April 2016

    FAS: Die Tafeln wachsen, die Armut nicht

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Immer mehr Essen geben die Tafeln an Bedürftige aus, dabei wachse die Armut in Deutschland nicht, berichtete am 17. April 2016 Sebastian Balzter in der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung (FAS). In seinem ausführlichen Feature “Deutschlands große Tafelrunde” findet er diese Erklärung […]

    Ausgabe 166 April 2016

    NDR Fernsehen: Unentbehrliche Ehrenamtliche

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Nicht nur die Flüchtlingshilfe, sondern auch andere soziale Einrichtungen wie Kleiderkammern oder die Tafeln sind auf engagierte Ehrenamtliche angewiesen. Knut Weinrich hat einige von ihnen mit der Kamera besucht und ist der Frage nachgegangen, ob der Staat es sich zu […]

    Ausgabe 166 April 2016

    Tagesspiegel: Geschäft mit Abmahnungen

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Die Deutsche Umwelthilfe e.V. nehme Millionenbeträge mit Abmahnungen ein, berichtete Markus Grabitz unter dem Titel “Die guten Geschäfte der Deutschen Umwelthilfe” am 13. April 2016 im Tagesspiegel. Fünf Mitarbeiter würden das Internet nach Verstößen gegen insgesamt 15 Rechtsverordnungen durchforsten. Abgemahnt […]

    Ausgabe 166 April 2016

    Fachmedien

    APuZ: Ehrenamt beeinflusst politisches Klima

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Das ehrenamtliche Engagement für Flüchtlinge beugt Vorurteilen und Ablehnung vor, schlussfolgert Dr. Priska Daphi von der Goethe-Universität Frankfurt a.M. nach der Untersuchung verschiedener Studien zum lokalen zivilgesellschaftlichen Engagement für Flüchtlinge. Die Initiativen prägten den lokalen Diskurs sowohl “durch die Begegnungsmöglichkeiten, […]

    Ausgabe 166 April 2016

    APuZ: Unternehmen als Verantwortungsträger

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Über die Widersprüche des Sozialunternehmens zwischen Verantwortung und Profitstreben hat sich Prof. Dr. André Habisch von der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt in Aus Politik und Zeitgeschichte (APuZ 16-17/2016, 15. April 2016) geäußert: “Eine weit verbreitete Charakterisierung des Unternehmers durch wirtschaftliches Eigeninteresse […]

    Ausgabe 166 April 2016

    CSR Magazin: Selbstverpflichtung – stärker als ihr Ruf

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Freiwillige Selbstverpflichtungen sind keineswegs so stumpfe Schwerter, wie man ihnen gemeinhin nachsagt: Die These vertritt die Juristin Dr. Anna Beckers im Interview mit Chefredakteur Thomas Feldhaus im CSR Magazin (CSR Magazin No. 01/2016). Es gehe dabei “um einen Vertrauensschaden, also […]

    Ausgabe 166 April 2016

    Regionales

    Schleswig-Holstein: Unterstützung für ehrenamtliche Flüchtlingshelfer

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Die Landesregierung will Anlauf- und Beratungsstellen für ehrenamtliche Flüchtlingshelferinnen und -helfer einrichten. Sie sollen die Freiwilligen informieren, qualifizieren und vernetzen. Die Landesregierung veranschlagt dafür 2 Millionen Euro. Mit weiteren 500.000 Euro sollen hauptamtliche Stellen zur Koordinierung der ehrenamtlichen Flüchtlingspolitik eingerichtet […]

    Ausgabe 166 April 2016

    Berlin: Senat prämiert Mitarbeiterengagement

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Erstmals hat der Berliner Senat einen Unternehmenspreis für gesellschaftliches Engagement verliehen. Ausgezeichnet worden ist das Online-Unternehmen Immobilienscout 24. Es erhielt am 8. April 2016 den Preis “Engagiert in Berlin” dafür, dass es das freiwillige Engagement seiner Mitarbeiter fördert, was erklärtermaßen […]

    Ausgabe 166 April 2016

    Ausland

    Schweiz: Leichte Erholung im Stiftungssektor

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    In der Schweiz ist 2015 die Zahl der Stiftungen leicht gestiegen. Der Grund sind allerdings nicht übermäßig viele Neugründungen, sondern eine geringere Zahl von Liquidationen. Diese hatte 2014 noch bei 226 gelegen und ist nun auf 149 gesunken. Neu gegründet […]

    Ausgabe 166 April 2016

    USA: Schwarze Bürgerrechtlerin auf Dollarschein

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Auf der 20-Dollar-Note der USA soll künftig die Harriet Tubman abgebildet sein, die 1850 als Sklavin auf einer Plantage in Maryland geboren wurde und sich als Untergrundkämpferin und Fluchthelferin für andere Sklaven und später für die Frauenbewegung engagierte. Gegen diese […]

    Ausgabe 166 April 2016

    China: Einschränkungen für ausländische NGOs

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Die Arbeit ausländischer Nichtregierungsorganisationen (NGO) in China wird ab 2017 stark eingeschränkt. Der Nationale Volkskongress hat einen entsprechenden Gesetzentwurf (bürgerAktiv berichtete) verabschiedet. Die ausländischen NGOs dürfen dann in China kein Personal mehr rekrutieren und kein Geld mehr einwerben. Außerdem kann […]

    Ausgabe 166 April 2016

    Panorama

    Umgekehrt: Werbevideos gegen Rechts auf Youtube

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Search racism. Find truth lautet der Titel einer Kampagne, die über Flüchtlinge aufklären will. Die Initiative ‘”Flüchtlinge willkommen”, die im Hauptzweck Geflüchteten Zimmer in Wohngemeinschaften vermittelt, hat dazu Werbespots auf Youtube-Kanälen mit Pegida-Videos gebucht. Es kann also passieren, dass man […]

    Ausgabe 166 April 2016